WICHTIGE INFORMATION: der HmbBfDI zieht Ende Mai/Anfang Juni 2018 um!

Ab dem 5. Juni 2018 finden Sie uns an diesem Standort:

Kurt-Schumacher-Alle 4, 20097 Hamburg, im 6. Obergeschoss

 

Unsere bisherigen Telefonnummern bleiben erhalten.


Prof. Dr. Johannes Caspar
Prof. Dr. Johannes Caspar

Herzlich willkommen beim

Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI)

 

Unsere Behörde berät Sie in allen Fragen zum Datenschutz, unterstützt Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Informationszugangsrechte und hilft Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. Der HmbBfDI kontrolliert die Verwaltung und die Wirtschaft in Hamburg und hat für seine Prüfungen ungehinderten Zugang zu allen Behörden, datenverarbeitenden Firmen und Einrichtungen. Diese sind verpflichtet, auf seine Fragen zu antworten.


OVG Hamburg © HmbBfDI / Krenz

Oberverwaltungsgericht bestätigt Verbot des Datenaustauschs zwischen WhatsApp und Facebook

(hmbbfdi, 2.3.2018) Nach der Entscheidung des OVG Hamburg bleibt die Anordnung des HmbBfDI zum Schutz der Daten von WhatsApp-Nutzern vor Weitergabe wirksam.


26. Tätigkeitsbericht Datenschutz 2016/2017 © HmbBfDI

Datenschutz am Beginn einer neuen Zeitrechnung

(hmbbfdi, 21.2.2018) In seiner heutigen Pressekonferenz hat der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit seinen 26. Tätigkeitsbericht Datenschutz für die Berichtsjahre 2016/2017 vorgestellt.


Datenschutzrecht © HmbBfDI / Krenz

Stellungnahme des HmbBfDI zum Senatsentwurf zum HmbDSG und HmbJVollzDSG

Der HmbBfDI hat Anfang Februar 2018 eine rechtliche Stellungnahme zu den beiden Gesetzentwürfen des Senats erstellt und dem Justizausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft zugeleitet.